Indie Label Booklet 2018Labels

Siluh Records

By 06/02/2018 Februar 6th, 2020 No Comments
Home » Indie Label Booklet 2018 » Siluh Records

Siluh Records

Erst vor kurzem wurde das 13-jährige Jubiläum des in Wien-Leopoldstadt ansässigen Underground-Labels Siluh Records mit Auftritten der aktuellen Shooting-Stars Aivery, Dives, Euroteuro und Mile Me Deaf gefeiert. Mit über 80 Releases seit 2005 zählt das Label weit über die Landesgrenzen zu einer qualitativ-hochwertigen Konstanten im Indie-Bereich. Aktueller Neuzugang ist die junge Formation Culk, die mit ihrer ersten düsteren Single »Begierde/Scham« für große Aufmerksamkeit gesorgt hat. Schon jetzt ein Song des Jahres! Ihr physischer Release wird mit Spannung für 2019 erwartet.

KünstlerInnen

Aivery, Culk, Dives, Euroteuro, Francis International Airport, Gary, Half Girl, Killed By 9V Batteries, Luise Pop, M185, Mile Me Deaf, Mozes and the Firstborn, Scarlet Chives, Sex Jams, Sluff, Sweet Sweet Moon, Thalia, Troy von Balthazar, Vague, Yuri Landman Ensemble

Siluh Records
Wien, Leopoldstadt