Indie Label Booklet 2018

SCHALLTER

By 06/02/2018 Februar 6th, 2020 No Comments
Home » Indie Label Booklet 2018 » SCHALLTER

SCHALLTER

SCHALLTER war das erste Post-Punk- & New- Wave-Label Österreichs, das zwischen 1981 und 1985 legendäre Acts wie Minisex, Tom Pettings Hertzattacken, Hansi Lang, Molto Brutto, X-Beliebig oder Peter Weibels Hotel Morphila Orchester veröffentlichte. Viele Tonträger der 80er-Jahre des vorigen Jahrhunderts – SCHALLTER-Releases erschienen nur auf Vinyl – sind heute gesuchte Sammlerstücke.

Seit 2013 ist SCHALLTER wieder aktiv. Und greift mit der Neuauflage keineswegs nur Museumsgeist und Retromoden auf, getreu dem historischen Motto: »Schallter will neue Tendenzen und Möglichkeiten, vornehmlich der österreichischen Musikszene, reflektieren. Schallter wird von Künstlern mit Künstlern gemacht.«

Grundprinzip ist also, dass SCHALLTER kein reines Re-Issue-Label ist, sondern auch spannendes, aktuelles, zumeist (aber nicht ausschließlich) deutschsprachiges Material veröffentlicht. Die Zukunft nährt sich aus Vergangenheit und Gegenwart, Qualität und künstlerischer Anspruch stehen im Fokus. Die Releases – derzeit hält man bei Katalognummer 26 – erfolgen in limitierter Auflage vorrangig auf Vinyl und wenden sich an Kenner, Liebhaber und Sammler.

KünstlerInnen: Sir Tralala, Der Nino aus Wien, Sigi Maron, Hotel Morphila Orchester, Minisex, Hansi Lang, Werner Pirchner, Geduldig & Thimann, Ronnie Rocket, Mäuse, Das Trojanische Pferd, Acid, Totgeglaubt, …