Indie Label Booklet 2019Labels

Panta R&E

By 31/01/2019 Februar 1st, 2020 No Comments
Home » Indie Label Booklet 2019 » Panta R&E

Panta R&E

Dem griechischen Leitspruch folgend baut das Wiener Musiklabel Panta R&E seit 2015 auf progressive, rockige Gitarrenmusik. Wienerisch gesagt: „Musik mit einem gewissen Klescher”. Musik, die Schubladen und Genregrenzen vaporisiert – immer in Bewegung, immer überraschend und immer etwas Neues.

Warum hast Du das Label gegründet?

Die Entstehung des Labels als Tochter von GAB Music war ein organischer Prozess. Durch konsequentes Arbeiten mit Musikgruppen aus dem Progressive Rock Sektor, entstand zunächst ein kooperativer Verein und schließlich die Umsetzung als neues Label. Durch das Genre-fokussierte A&R tat sich mit Rough Trade Distributions ein Partner auf, der auf internationalem Niveau vertreiben kann. Seit seiner Gründung brachte das junge Label bereits mehr als 20 Albumtonträger jeweils auf CD und Vinyl hervor.

Die spannendste/interessanteste Veröffentlichung und warum?

Mit dem Nachfolger „Dusk City” ihres Debüts „A Thousand Shapes” erzeugen Ultima Radio eine dichte Atmosphäre, die abwechslungsreicher nicht sein könnte. Die Band zeichnet eine Stadt als musikalische Landkarte mit dunklen, staubigen Ecken, dubiosen Spelunken und rauschigen Partynächten. Knallharte Stoner Riffs treffen auf psychedelische Wanderungen und lassen so in eine dynamische Storyline eintauchen, die von markant-mystischem Gesang von Frontmann Zdravko Konrad vorgetragen wird.

Veröffentlichung auf Tonträger oder digital und warum?

Auch weiterhin sind physische Tonträger für Panta R&E gerade im Rock Bereich ein wichtiges Tool, um das Universum von Bands zu erweitern und zu erklären. Wie bisher wird Panta R&E seinen Roster in Zukunft kontinuierlich verbreitern und ebenso junge Newcomer wie lang gediente Partner unterstützen. Bisherige Highlights waren und sind die Alben von Mother‘s Cake, Lausch und Pablo Infernal. In der Pipeline sind derzeit neue Alben der Post-Rock Meister von le_mol und Stoner/Psychedelic Rockern Ultima Radio.

Links