Indie Label Booklet 2019Labels

Mai Lei Bel

By 31/01/2019 Februar 1st, 2020 No Comments
Home » Indie Label Booklet 2019 » Mai Lei Bel

Mai Lei Bel

Gegründet von Vlado Juščák in Sommer 2017 in Kittsee, Burgenland.

Von indie rock/pop, post punk, power pop bis techno, dark techno, ambient & experimental.

Warum hast Du das Label gegründet?

Weil zur richtigen Zeit in meinem Umfeld talentierte Musiker aufgetaucht sind. Sie hatten ihre musikalischen Träume und Einfälle – meinem Vorstellungen sehr ähnlich – aber die Musiker waren so unbekannt, dass zuvor fast niemand Notiz von ihnen genommen hatte.

Die spannendste/interessanteste Veröffentlichung und warum?

In meinem Fall ist das absolutes Klischee – immer die neuesten.

Veröffentlichung auf Tonträger oder digital und warum?

Eindeutig Tonträger und die absolute Priorität hat Vinyl, das wir bei jedem Titel produzieren. Obwohl Vinyl viele Nachteile hat, ist es für mich der König unter den Tonträgern.

Alle Alben veröffentlichen wir auch in CD Format. Aber weil es heutzutage nicht mehr anders geht, veröffentlichen wir alle unsere Releases – Alben oder EPs – genauso im Digi Format. Ausschließlich nur Digi-Releases auszukoppeln, kommt für mich nicht in Frage. Für mich würde das bedeuten, dass ich weder Künstler, noch den Musikliebhaber schätze. Somit hat der eine kein Ergebnis seiner Arbeit und der andere, der dafür bezahlt hat, nicht einmal ein wahres „Musiksouvenir” seines Lieblingskünstlers in Händen. Der Tonträger löst beide Momente.

Wo siehst Du das Label im nächsten Jahrzehnt?

Immer noch in meinem Herzen.

Links