Indie Label Booklet 2019Indie Label Woche 2019Labels

Electric Fire Records

By 31/01/2019 Februar 1st, 2020 No Comments
Home » Labels » Electric Fire Records

Electric Fire Records

Electric Fire Records

Electric Fire Records wurde 2012 von Thomas Ranosz als unabhängiges Plattenlabel mit Hauptsitz in Wien gegründet. Die Veröffentlichungen von Electric Fire Records sind vielfältig, wobei der Fokus auf Heavy-, Stoner-, Psych und Post Rock liegt.

Das Label vereint seit jeher der Old School Gedanke, eine große Familie bei der die Qualität der Releases immer im Vordergrund steht.

Warum hast Du das Label gegründet?

Eigentlich entstand Electric Fire Reocrds in seiner ursprünglichen Form als Add On zu meinem Tonstudio „Pure Sound Recordings”, wo ich durch meine Tätigkeit als Mix- und Recording Engineer vermehrt auf Bands und Musiker traf, die Unterstützung beim Release und Vertrieb ihrer Platten benötigten.

Die spannendste/interessanteste Veröffentlichung und warum?

Durch Diamond Skull’s „Sleepless” bekam das Label erstmalig nationale und inernationale Aufmerksamkeit und brachte das Label ins Rollen. Weltweiter Airplay, sowie die Wahl zur Stoner Platte des Jahres im House of Pain/FM4 folgten.

Veröffentlichung auf Tonträger oder digital und warum?

Alle unsere Veröffentlichungen werden auf Vinyl, CD, Download & Stream veröffentlicht. Ab 2020 wird es auch wieder Kleinauflagen in Kassettenform geben. Da ich selbst als Kind in den 80ern mit Kassetten und Vinyl aufgewachsen bin, wird das analoge Medium bei uns immer aktuell sein.

Wo siehst Du das Label im nächsten Jahrzehnt?

Rein geschäftlich gesprochen liegt derzeit unser Focus auf dem Ausbau des Vertriebsnetzes sowie dem Aufbau einer eigenen Booking Abteilung. Viel wichtiger ist uns jedoch, dass die Qualität unserer Releases jetzt und in Zukunft an erster Stelle steht, um uns von der fast schon unüberschaubaren Masse an Veröffentlichungen abzuheben.

Links